Rocktreffen in Mainz 28.07.2018 (2.Treffen!)
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18. August 2019 02:38
114399 Beiträge in 6659 Themen von 763 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Rik
   
Infos: Liebe Mitglieder, bitte prüft mal euer Profil auf Aktualität und Vollständigkeit!


Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7 |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Rocktreffen in Mainz 28.07.2018 (2.Treffen!)  (Gelesen 10350 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.649


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #15 am: 19. Juli 2018 07:32 »


Es gibt an den Rändern der Altstadt 3 kleine Brauereien:
- Eisgrubbräu (Gasthausbrauerei) https://www.eisgrub.de/
- Eulchen-Bier (Ausschank im Schloss - dem Fest am Nächsten) http://www.eulchen-bier.de/
- Kuehn Kunz Rosen (kleiner Brauereiausschank) http://kuehnkunzrosen.de/


Interessant! Ich sehe schon, ich kenne Mainz noch viel zu wenig!

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.259


« Antworten #16 am: 20. Juli 2018 11:20 »

So, nun nochmal visuell der Startort zum Rocktreffen, 11 Uhr:



Zwischen dem Getränke-Lkw und da, wo der Hund dem Baum was zu trinken gibt, gibts dann zu unserem Treff die Getränke. Das Gebäude heißt "Zum Römischen Kaiser" und irgendwie hat sich bei dem Bild auch noch der leibhaftige Römische Kaiser Augustus Caesar Spaghettus I hineingemogelt.

Mehr zur Mogelpackung:
http://www.rockmode.de/index.php?topic=4676.msg104157#msg104157

Und noch eine kleine Stadtansicht, die zeigt, dass Mainz architektonisch genauso bunt zusammengewürfelt ist wie wir das alle sind:
Gespeichert
Barefoot-Joe
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.090



« Antworten #17 am: 20. Juli 2018 11:36 »

Alles klar von meiner Seite. Smiley Danke für den optischen Hinweis - schönes Kleidchen! Smiley

Andrea weist mich nur gerade darauf hin, dass das Möhrchen am Samstag nur bis 18 Uhr auf hat.
Gespeichert

Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.259


« Antworten #18 am: 20. Juli 2018 12:01 »

Danke für den optischen Hinweis - schönes Kleidchen! Smiley
Größe 38! Für ich glaub 3 Euro im Sale bei NKD (Mensch, da kannste mal wieder reingehen, hatte ich gedacht, als an einem vorbeikam). Und siehe da, ich finde es stadtfein! Größer dürfte es gar nicht sein, find ich.

Andrea weist mich nur gerade darauf hin, dass das Möhrchen am Samstag nur bis 18 Uhr auf hat.

Mensch, was Ihr alles wisst! Ihr seid ja schon halbe Mainzer!
« Letzte Änderung: 20. Juli 2018 12:14 von Skirtedman » Gespeichert

Lars
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 228



« Antworten #19 am: 20. Juli 2018 21:47 »

Zwischen dem Getränke-Lkw und da, wo der Hund dem Baum was zu trinken gibt, gibts dann zu unserem Treff die Getränke. Das Gebäude heißt "Zum Römischen Kaiser" und irgendwie hat sich bei dem Bild auch noch der leibhaftige Römische Kaiser Augustus Caesar Spaghettus I hineingemogelt.

Die Stelle kenne ich  Smiley Quasi am linken Bildrand auf dem Straßenpflaster war doch bis vor kurzem noch die Markierung zu sehen, an welcher Stelle dieser alberne Bibelturm errichtet werden sollte ....
 
Ich fahre nächste Woche Donnerstag nach Mainz und bleibe bis nach dem Wochenende da .... kann also alle geplanten und ungeplanten Aktionen mitmachen.
 
Zu den veganen Locations:
Das Möhren-Milieu ist nicht groß und sehr studentisch geprägt. Das Essen ist sehr alternativ, aber auch sehr lecker. Für konservative Geschmäcker könnte es gewöhnungsbedürftig sein. Und ich weiß nicht, ob grundsätzlich Plätze reserviert werden, das kann ich aber gerne in Erfahrung bringen.
 
Dann gibt es noch das Curry-Kartell. Da gibt es klassische Brat- und Currywurst samt Zubehör, aber auch vegane Bratwurst. Leider war letztes WE wegen Umbau geschlossen. Keine Ahnung, wann die wieder aufmachen ....
 
Und ich kenne noch das Salute
https://www.salutemainz.de/
was sehr empfehlenswert ist. Vegan und vegetarisch kann man da speisen.
 
Wettertechnisch soll es ja ziemlich heiß werden laut aktueller Vorhersage, lassen wir uns überraschen.
Ich bin gespannt auf das Treffen in meiner momentanen "zweiten Heimatstadt" ...
 
Viele Grüße aus Berlin,
Lars
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.649


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #20 am: 20. Juli 2018 22:25 »

Curry-Kartell besser nicht. Petra hasst Curry.

Ich bin zwar kein Vegetarier, sondern esse viel Käse, ab und zu auch Eier, und manchmal Fisch und seltener Fleisch von Säugetieren oder ****, sofern nicht in Massentierhaltung gehalten, bin für rein vegetarische Nahrung aber offen.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.492


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #21 am: 21. Juli 2018 11:11 »

Und noch eine kleine Stadtansicht, die zeigt, dass Mainz architektonisch genauso bunt zusammengewürfelt ist wie wir das alle sind:

Man hätte, meiner Meinung nach, einige Gebäude nicht bauen sollen.

Ein schönes Trefen wünsche ich allen!

Gruß
Gregor

Gespeichert

MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.649


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #22 am: 21. Juli 2018 11:13 »

Und noch eine kleine Stadtansicht, die zeigt, dass Mainz architektonisch genauso bunt zusammengewürfelt ist wie wir das alle sind:

Man hätte, meiner Meinung nach, einige Gebäude nicht bauen sollen.

Ein schönes Trefen wünsche ich allen!

Gruß
Gregor



Ja, das mit den Türmen passt gar nicht ins Gesamtbild!  Grin

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Barefoot-Joe
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.090



« Antworten #23 am: 22. Juli 2018 11:29 »

Hallo Skirtedman,

Zitat
Größe 38! Für ich glaub 3 Euro im Sale bei NKD (Mensch, da kannste mal wieder reingehen, hatte ich gedacht, als an einem vorbeikam). Und siehe da, ich finde es stadtfein! Größer dürfte es gar nicht sein, find ich.

Im NKD war ich ewig nicht mehr, aber mitunter im KiK - das ist ähnlich gefährlich. Wink Aber für 3 Euro - echt ein Schnäppchen. Smiley

Zitat
Mensch, was Ihr alles wisst! Ihr seid ja schon halbe Mainzer!

Wir sind ja irgendwie auch ständig dort. Wink Andrea fragte schon, ob wir nicht nach Mainz ziehen wollen... Wink
Mittwoch bin ich fast in Mainz - da bin ich in Wiesbaden in der Domäne. Und dann eben Freitag und Samstag.
Gespeichert

Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh
Barefoot-Joe
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.090



« Antworten #24 am: 22. Juli 2018 11:33 »

Hallo Lars,

Zitat
Das Möhren-Milieu ist nicht groß und sehr studentisch geprägt. Das Essen ist sehr alternativ, aber auch sehr lecker. Für konservative Geschmäcker könnte es gewöhnungsbedürftig sein.

Das kenne ich. Ich habe mal meine konservativ essenden Leute ins Bistroh in Speyer eingeladen. Die hatten da auch gewisse Probleme, weil das doch etwas unerwartet schmeckte... Wink

Zitat
Und ich kenne noch das Salute
https://www.salutemainz.de/
was sehr empfehlenswert ist. Vegan und vegetarisch kann man da speisen.


Da wollte ich auch schon mal hin. Dafür! Smiley

Zitat
Wettertechnisch soll es ja ziemlich heiß werden laut aktueller Vorhersage, lassen wir uns überraschen.

Solange wir immer wieder was zum abkühlen finden, wird's schon gehen. Smiley
Gespeichert

Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh
cephalus
Administrator
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.090



« Antworten #25 am: 22. Juli 2018 12:57 »

Den Ausflug zur Moral bei verschiedenen Läden habe ich abgetrennt, er ist jetzt hier

Cephalus
Gespeichert

MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 12.649


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #26 am: 22. Juli 2018 13:14 »

Den Ausflug zur Moral bei verschiedenen Läden habe ich abgetrennt, er ist jetzt hier

Cephalus


Ach Du warst das?

Also für mich gehört das schon zur Planung. Ich entscheide dann nämlich, ob ich da mitgehe oder nicht. Eher nicht.

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.259


« Antworten #27 am: 22. Juli 2018 13:27 »

Den Ausflug zur Moral bei verschiedenen Läden habe ich abgetrennt, er ist jetzt hier

Cephalus


Ach Du warst das?

Also für mich gehört das schon zur Planung. Ich entscheide dann nämlich, ob ich da mitgehe oder nicht. Eher nicht.

LG, Micha


Oh, hab den abgetrennten Diskussionsfaden jetzt noch nicht gelesen. Will mich ja auch erstmal über den Stand der Dinge informieren, was Rocktreffen angeht. Leider fehlt jetzt deei Info, wohin MAS lieber nicht hinwill!

Liest sich jetzt so, als wolle MAS gar nicht zum Rocktreffen kommen.

Also bei Informationstrennungen immer dran denken, dass jemand, der hier mitliest, nicht unbedingt noch sieben andere Gedankendiskussionen parallel mitlesen will, um in der Sache, worum es hier an dieser Stelle geht (Rocktreffen) weiterhin up to date zu bleiben!

Bitte das immer beherzigen!
Gespeichert
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.259


« Antworten #28 am: 22. Juli 2018 13:34 »

Den Ausflug zur Moral bei verschiedenen Läden habe ich abgetrennt...
Cephalus
Ach Du warst das?

Also für mich gehört das schon zur Planung. Ich entscheide dann nämlich, ob ich da mitgehe oder nicht. Eher nicht.
LG, Micha

Zitat von: Eigenzitat
Oh, hab den abgetrennten Diskussionsfaden jetzt noch nicht gelesen. Will mich ja auch erstmal über den Stand der Dinge informieren, was Rocktreffen angeht. Leider fehlt jetzt deei Info, wohin MAS lieber nicht hinwill!

Leider hab ich auch da nicht verstanden, wohin Micha nicht mit will.

Also Micha: bei welchem Bestandteil des Rocktreffens nächsten Samstag willst Du nicht mit?
Gespeichert
Skirtedman
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.259


« Antworten #29 am: 22. Juli 2018 14:13 »

@Lars: Ja, das Salute klingt doch gut. Liegt auch wegen der Erreichbarkeit deutlich günstiger und fügt sich besser in unser mögliches Tagesprogramm ein.

Zur Planung: Bitte alles sher "gemütlich" planen!

Ich unterstelle jetzt mal, dass es sicherlich nicht für alle Teilnehmer der Topp-Tagesordnungspunkt ist mit dem Marktfrühstück, bei dem wir beginnen werden - für viele dagegen sehr.
Bitte so planen, dass wir z.B. also dort nicht schon wieder nach 50 Minuten weglaufen müssen. Es gibt viele (ich rede nicht von uns, sondern nun allgemein), die können sich da fünf Stunden locker aufhalten.
Es ist eine gute Gelegenheit, nicht nur sich selbst zu chillen, sondern auch die vorprogrammierte ideale Gelegenheit, mit der örtlichen Bevölkerung ins Gespräch zu kommen. Und da muss es nicht nur um Röcke, Bekleidung oder Gleichberechtigung gehen, sondern das sind Begegnungen möglich, die uns nicht als besondere Menschen herausheben möchten, sondern unsere Normalität beweisen können: Gespräche über Gott und die Welt. Bei guter Laune, bei einem Gläschen oder mehrern Flaschen Wein, Weinschorle, Kaffee, Erbsensupp aus der Tass, Fleischworscht, Kuchen von der Försterfrau, Käsehäppchen, Wildschweinbratwurst, Bäckerteilchen oder Matjes. Oder oder.

Also, wir müssen da keine drei oder fünf Stunden ausharren, falls wir das nicht wollen, aber gut zwei Stunden Aufenthalt sollte man dort mindestens einrechnen. Und wenns zu lang sein sollte, dann kann man ja immer noch Reißaus nehmen und die Zeit mit Flanieren, shoppen oder sonstwas füllen bis zum nächsten fixen Programmpunkt.

Apropos Programmpunkt, da hätte ich ja immer noch diese Idee, die ich schon mal geäussert hatte, worauf aber irgendwie bislang keinerlei Reaktion gekommen ist. Ich bin noch immer begeistert von der Idee, dies als weiteren Progtammpunkt einplanen zu können (und zwar nicht als Alternative zu irgendwas anderem, sondern wirklich als fixer Programmpunkt), aber lest bitte selbst:
http://www.rockmode.de/index.php?topic=6862.msg103878#msg103878

Darum:
@Lars was könntest Du Dir denn vorstellen, wann das Salute (ist mein Vorschlag statt vllt. Möhren-Millieu) wir dann vermutlich fix machen sollten.
Es passt ja auch ganz gut zur "Laufrichtung", wenn man mal einen Schlenker durch die Fußgänger-Shopping-Zone oder Schillerplatz annimmt mit späterem Ziel Fest am Rhein. Auf dem Weg dorthin kann dann Micha nach dem Salute auch noch ein Eulchen-Bier im Schlosshof absolvieren... ... ...
Gespeichert

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7 |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Infothek  |  Treffen und Veranstaltungen  |  Thema: Rocktreffen in Mainz 28.07.2018 (2.Treffen!)
Gehe zu: