SEGWAY
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
21. März 2019 13:01
109890 Beiträge in 6530 Themen von 740 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Red_Dolphin
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Hinweise zum Einbinden eines Bildes / Avatars im eigenen Profil


Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: SEGWAY  (Gelesen 1008 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Hansi1973
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 535



WWW
« am: 31. Juli 2018 11:29 »

Um den Thread Herbsttreffen nicht zu torpedieren, möchte ich das Thema SEGWAY an dieser Stelle besprechen.

Hier in Deutschland kosten diese Touren ca. 50-60 Euro.
Man rollert damit durch Fußgängerzonen, über Rad- und Fußwege,
Aber braucht mindestens einen Führerschein und wird von den Anbietern dazu noch genötigt, Helm zu tragen.

Kurzum: ich finde ich finde es albern und überteuert!
« Letzte Änderung: 31. Juli 2018 11:41 von Hansi1973 » Gespeichert

Am liebsten gut!
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 7.126


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #1 am: 31. Juli 2018 12:05 »

Heute steht in der Zeitung, dass sich viele Leute in Deutschland zu wenig bewegen. Wenn sie dann noch stehend durch die Stadt fahren, wird der Bewegungsmangel verstärkt.

Obwohl es einen gewissen Reiz hätte, einen weiten Rock/ein weites Kleid im Fahrtwind flattern zu lassen. Aber für den Preis bekomme ich schon ein Kleid oder zwei Röcke.
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,11)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)
JJSW
Schwabenrocker
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.559


real men wear skirts


« Antworten #2 am: 31. Juli 2018 12:39 »

Im Kleid bin ich neulich geradelt. Hat Spaß gemacht. Ist mir lieber als Segway.

Cool wären auch so Rollerskates, wie sie sich CES (vom Schuhforum) letztens in Mainz gekauft hat. Dazu stilecht ein Skaterrock oder Kleid. Aber das muss man erstmal fahren können.

In Antwerpen haben wir eine ganze Gruppe von Radlern in Rock und Kilt getroffen.

Grüßle
Jürgen
Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
hirti
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.145


rockt.


« Antworten #3 am: 31. Juli 2018 14:04 »

Hallo!

Das mit den Rollerskates und dem Skaterrock ist aber eine coole Idee!
Ich bin nächste Woche in Magdeburg und habe mir schon überlegt wie ich am besten die 5km ins Stadtzentrum zurücklegen könnte, da wär das direkt zu überlegen und passende Röcke habe ich...

lg
Gespeichert

Barefoot-Joe
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.946



« Antworten #4 am: 31. Juli 2018 14:11 »

Hallo Hansi,

Zitat
Man rollert damit durch Fußgängerzonen, über Rad- und Fußwege,

Tatsächlich rollert man in Heidelberg durch Weinberge, auf Burgen und durch Wiesen und Parks. Nur die ersten Meter gehen logischerweise durch die Stadt. Das sind also echte Ausflüge.

Zitat
Aber braucht mindestens einen Führerschein und wird von den Anbietern dazu noch genötigt, Helm zu tragen.

Man braucht einen Rollerführerschein, den mit Sicherheit jeder hat, weil er beim Auto inklusive ist. Helm macht Sinn, denn die Dinger sind recht flott. Du kannst aber deinen eigenen mitbringen.

Zitat
Kurzum: ich finde ich finde es albern und überteuert!

Hast du denn schon mal eine Tour damit gemacht?
Ich habe mehrere gemacht und das war jedesmal eine ziemliche Gaudi. Smiley Die nächste ist schon in Planung.
Gespeichert

Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Andere interessante Themen  |  Smalltalk, Spass und Allgemeines  |  Thema: SEGWAY
Gehe zu: