Autor Thema: Chinesen in Italien  (Gelesen 9045 mal)

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #15 am: 13.03.2020 19:46 »
Der Virus wird bleiben wie die Grippe. Nur dass die Grippe dagegen harmlos ist. Ich weiß nicht von was die Leute Nachts träumen, dass sie denken, sie könnten im April wieder in den Urlaub fliegen. Dann gehts erst richtig ab, wenn einer nach dem anderen das Zeug ausbrütet.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.405
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #16 am: 13.03.2020 19:48 »
Ich hatte Dich schon länger fragen wollen, wie die Lage in Taiwan ist. Danke, Holger, für die Infos.

Und auf einer anderen Plattform lese ich was von "Coronahysterie", "Bevormundung" usw.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline DesigualHarry

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.990
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #17 am: 13.03.2020 22:29 »
Hallo!

Das für mich Bizarre an der ganzen Situation ist die Tatsache dass wir Mittendrin in einem dieser Hollywood Streifen sind, die ziemlich exakt so ein Bild  darstellen wie wir gerade Erleben.

Als traurig stufe ich aber das Verhalten von Politikern und deren Experten ein, das sie Ihr Wissen rein aus dem schöpfen was bisher geschah. Keiner dieser gelehrten hat einen Überblick über das was gerade hinter den Kulissen passiert. Als "hinter den Kulissen" betrachte ich hier die Geisteswelt, also da wo Materie verändert wird. Keiner dieser Herren hat auch nur eine geringe Vorstellung davon, was der Auslöser der aktuellen Krise ist, geschweige einen Plan um solchen Ereignissen in Zukunft erst gar nicht Eintreten zu lassen.

Es ist traurig dass aktuelle Staatsoberhäupter, aber auch Kirchenoberhäupter keine Weise Erhabene Wesen sind, die ihr Volk rein durch Geisteskraft vor Tragödien schützen könnten. Wenn es darauf ankommt sind sie genauso Ängstlich wie der Rest der Bevölkerung.

Etwas gutes haben diese Hollywood Streifen aber dann doch wieder: Am Ende geht immer alles wieder gut aus...
Der einzige Sinn meines Daseins besteht in meiner Einzigartigkeit!

Wirklichkeit entsteht wenn ein Gedanke auf ein Gefühl trifft.

Gehe deinen eigenen Weg! Alles andere ist Irrweg!

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #18 am: 13.03.2020 22:43 »
der Chef des RKI hat gestern gegenüber dem ZDF gesagt, das drakonische Quarantänemaßnahmen nur vorübergehenden Erfolg versprechen. Stoppen, so die Worte des Professors, ließe sich eine Pandemie damit nicht.

Das stimmt sicher,  wenn man hinterher weitermacht wie bisher.
Natürlich wäre es erforderlich auch danach Reiseverkehr usw. so lange zu unterbinden,  bis ein ausreichender Teil der Bevölkerung über einen wirksamen Impfschutz verfügt.
Geschätzt 3 Jahre... der Wille ist nicht vorhanden,  es werden die Todesopfer bevorzugt.
 


Lars

  • Gast
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #19 am: 13.03.2020 23:00 »
... bis ein ausreichender Teil der Bevölkerung über einen wirksamen Impfschutz verfügt ...

Impfschutz ... ja nee, is klar .... lasst euch weiter Märchen auftischen!
 
Wie Harry schon sagte, hier läuft grad ein Film. Ich nenne es bisweilen auch ein Experiment. Mit bisher unbekanntem Initiator und unbekanntem Zweck.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.405
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #20 am: 13.03.2020 23:02 »
Lars, hör doch bitte mal auf mit Deinen Verschwörungstheorien!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Lars

  • Gast
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #21 am: 13.03.2020 23:17 »
Lars, hör doch bitte mal auf mit Deinen Verschwörungstheorien!

Könnte wehtun, die Wahrheit, gell??

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.405
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #22 am: 13.03.2020 23:42 »
Lars, hör doch bitte mal auf mit Deinen Verschwörungstheorien!

Könnte wehtun, die Wahrheit, gell??

Ach deswegen! Jetzt verstehe ich Dich! :o

Und Händewaschen nicht vergessen! 8)


LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #23 am: 13.03.2020 23:43 »
Hallo!

Das für mich Bizarre an der ganzen Situation ist die Tatsache dass wir Mittendrin in einem dieser Hollywood Streifen sind, die ziemlich exakt so ein Bild  darstellen wie wir gerade Erleben.

Keiner dieser Herren hat auch nur eine geringe Vorstellung davon, was der Auslöser der aktuellen Krise ist, geschweige einen Plan um solchen Ereignissen in Zukunft erst gar nicht Eintreten zu lassen.
Hallo Harry,

das wollte ich dich die Tage fragen, was denn so der Harry dazu meint und denkt, was der Auslöser ist. Auf energetischer Ebene, oder materieller? Und ob er sich schützt indem, er andere Frequenzbereich bemüht.

Viele Grüße
Jule

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #24 am: 13.03.2020 23:45 »
Lars, hör doch bitte mal auf mit Deinen Verschwörungstheorien!

Könnte wehtun, die Wahrheit, gell??
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann beschimpfen sie dich und dann gewinnst du.

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #25 am: 13.03.2020 23:46 »
Wie Harry schon sagte, hier läuft grad ein Film. Ich nenne es bisweilen auch ein Experiment. Mit bisher unbekanntem Initiator und unbekanntem Zweck.
Aus dem Fledermauslabor in Wahung?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.405
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #26 am: 13.03.2020 23:48 »
Es ist einfach nur Natur. So ein Virus will auch leben. Dass ihm dann Flugzeuge zur Ausbreitung zur Verfügung gestellt werden, nützt er dabei schamlos aus. Der kennt der nix. Irgendwie menschlich!

Nur dumm ist, wenn er dabei sein Wirte und damit sich selbst umbringt. Ach ja, auch irgendwie menschlich.  :o

Nee, lasst uns nicht so pessimistisch sein. Ruhe bewahren, Abstand halten, Hände waschen und einander zulächeln!  :)

LG, Micha
« Letzte Änderung: 13.03.2020 23:48 von MAS »
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline culture skirt

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.176
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #27 am: 14.03.2020 00:07 »
Ein Virus ist kein eigenständiges Lebewesen. Der hat keinerlei Reize und Nervenzellen. Wenn du infizierst bist, sagst du dann auch noch, ooch, der will auch leben. Scheiß drauf, dann ertrinken halt meine Lungen und ich ersticke. -.-
Die ersten Fälle waren bei Webasto, weil die mit Hinz und Kunz hantieren. Und vermutlich soll der Virus auch gezielt bei einer Messe in Wuhang ausgesetzt worden sein und ist ein modifizierte Art des SARS Virus aus dem Labor. Nix mit Natur. Das ist eine ABC Waffe.

Willst du jetzt 2 Jahre ständig Hände waschen bei jedem bisschen und zu jedem Abstand halten?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 16.405
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #28 am: 14.03.2020 00:22 »
Nein nein, ich wasche meine Hände natürlich nur noch bis Ende des Monats. Dann höre ich auf damit und fange mit den Füßen an!

LG, Micha

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline rockpeter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 522
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Chinesen in Italien
« Antwort #29 am: 14.03.2020 08:41 »
Zitat
Willst du jetzt 2 Jahre ständig Hände waschen bei jedem bisschen und zu jedem Abstand halten?

Zitat
Nein nein, ich wasche meine Hände natürlich nur noch bis Ende des Monats. Dann höre ich auf damit und fange mit den Füßen an!

Hallo Micha,
ich glaube da gibt es nur zwei Möglichkeiten der Reaktion: entweder gar keine oder Sarkasmus. Du hast Dich für letzteres entschieden.
Im Übrigen gehen mir aktuell viele der Themen gegen den Strich. Ich möchte einfach in der Öffentlichkeit gerne Rock bzw. Kleid tragen und zwar in der Art und Weise, wie mir das gefällt. Dabei hat mir dieses Forum bisher weiterhelfen können. Aber wenn die aktuelle Tendenz bestehen bleibt, werde ich mich den anderen anschließen, die bereits ihren Rückzug vollzogen haben.
Liebe Grüße
Peter

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up