Autor Thema: Strumpfhosen für Männer  (Gelesen 19799 mal)

Offline Jo 7353

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.028
  • Geschlecht: Männlich
Strumpfhosen für Männer
« am: 04.02.2015 21:08 »
Bericht aus dem DRadio über Strumpfhosen:

http://dradiowissen.de/beitrag/mode-strumpfhosen-f%C3%BCr-m%C3%A4nner

Gruß,
Jo
Der Rock ist kein Geschlechtsmerkmal.

androgyn

  • Gast
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #1 am: 04.02.2015 21:45 »
Zitat
Die Strumpfhose ist historisch betrachtet ein zutiefst männliches Kleidungsstück.
Das gilt auch für Röcke.

Zitat
"Die Geschichte der Strumpfhose geht bis ins 15. Jahrhundert zurück und war traditionell ein Männerkleidungsstück."
Marco Rechenberg, Moderedakteur beim Männermagazin GQ
Will hier GQ versuchen den Männern es wieder ins Bewusstsein zu bringen. Warum dann nicht gleich auch den Rock? Wenn schon, denn schon.

Das verstehe ich aber nicht ganz. Was soll der Gegensatz bewirken wenn eine Hose darüber ist? Es kann sich auch nur um lange  Hosen handeln.
Zitat
Einsteigern, die sich langsam herantasten wollen, rät Marco Rechenberg zu einer sehr engen, schwarzen Hose mit klobigen Schuhen als Gegensatz. Wer sich schon an eine richtige Strumpfhose traut, sollte allerdings kurze Shorts dazu wählen

Offline M.L.

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 753
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Kilt und Rock Ich liebe es.
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #2 am: 05.02.2015 00:09 »
Hallo
Ich glaube es nicht .???
Strumpfhose oder Männer Unterhose Das ist der gleiche Schmarrn
Jeder soll das tragen was Er oder Sie will .
 Über SFH und Männer Unterhosen zu diskutieren   
Ist Schwachsinn .
Es gibt keine Frauen  Strümpfe
Das suggeriert uns nur die Werbung und die Frauen Bewegung ( Feministen )

Gruß M.L.

Offline BerlinerKerl

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #3 am: 05.02.2015 08:39 »
Hallo
Ich glaube es nicht .???
Strumpfhose oder Männer Unterhose Das ist der gleiche Schmarrn
Jeder soll das tragen was Er oder Sie will .
 Über SFH und Männer Unterhosen zu diskutieren   
Ist Schwachsinn .
Es gibt keine Frauen  Strümpfe
Das suggeriert uns nur die Werbung und die Frauen Bewegung ( Feministen )

Gruß M.L.

Du hast das Prinzip noch nicht verstanden!!

Wenn man etwas etablieren möchte, muss man sachte in der Männerwelt damit beginnen.
Dann sind das halt Männerstrumpfhosen. Wer dann die Damenvariante wählt kann es doch
machen. Hält doch keiner von ab. Aber es werden mehr Männer dieses Kleidungsstück tragen
und mancher Mann wird dann mit seiner Ehe wieder besser klar kommen.
So einfach ist die Welt.

Übrigens;

Mit dem Rock wird es genau so funktionieren. Nur wer genug Werbung hat, wird auch in der
Öffentlichkeit wahr genommen.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?


Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.758
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #4 am: 05.02.2015 08:52 »
Zitat
Einsteigern, die sich langsam herantasten wollen, rät Marco Rechenberg zu einer sehr engen, schwarzen Hose mit klobigen Schuhen als Gegensatz. Wer sich schon an eine richtige Strumpfhose traut, sollte allerdings kurze Shorts dazu wählen

Ich habe mir die Anregung von Herrn Rechenberg zu Herzen genommen.  ;D

Eine richtige Strumpfhose, kurze Shorts und klobige Schuhe:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

(Die weißen Streifen sind vom leichten Schneefall.)

Natürlich weiß ich, dass das nicht sachte und dezent ist. ;)

Wahrscheinlich schwebt Herrn R. eine graue oder schwarze Strumpfhose vor, typische Männer"farben" halt. Das ist mir jedoch zu dunkel.

Nebenbei, zum schwarzen Lederkleid sieht´s noch besser aus.  :)
« Letzte Änderung: 05.02.2015 08:53 von high4all »
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline Saari

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Männlich
  • Tägliches Auftreten
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #5 am: 05.02.2015 09:09 »
So eine Kleidung: zum kurzen schwarzen Rock / Hose und schwarzen Schuhe eine rote gemusterte Strumpfhose zu tragen ist für mich zwar noch gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem ein sauberer Auftritt als angenehme Erscheinung.
« Letzte Änderung: 05.02.2015 09:09 von Saari »

Offline BerlinerKerl

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #6 am: 05.02.2015 09:21 »
So eine Kleidung: zum kurzen schwarzen Rock / Hose und schwarzen Schuhe eine rote gemusterte Strumpfhose zu tragen ist für mich zwar noch gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem ein sauberer Auftritt als angenehme Erscheinung.

So kommt er in einem Tanzclub in Berlin nicht an die Türsteher vorbei.
Die sagen: "unangemessen" für unseren Club.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline Saari

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 609
  • Geschlecht: Männlich
  • Tägliches Auftreten
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #7 am: 05.02.2015 09:35 »
Für ich sind die Türsteher keine Sittenwächter.
Sie sollen für Ordnung und Sicherheit der Anwesenden sorgen aber nicht für deren Kleidung, soweit diese nicht obzön ist.
Auch die Tempelwächter hatten andere Aufgaben. 

Offline ElBuitre

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 217
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #8 am: 05.02.2015 10:43 »
So kommt er in einem Tanzclub in Berlin nicht an die Türsteher vorbei.
Die sagen: "unangemessen" für unseren Club.
Einfach mindestens zwei Frauen im Schlepptau haben und auf einmal ist es kein Problem, wetten? (wenn es denn vorher überhaupt eins war, meine Erfahrungen sind nämlich anders).

androgyn

  • Gast
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #9 am: 05.02.2015 11:01 »
Es gibt keine Frauen  Strümpfe
Das suggeriert uns nur die Werbung und die Frauen Bewegung ( Feministen )
Frauenbewegung != Feministinnen.

Wahrscheinlich schwebt Herrn R. eine graue oder schwarze Strumpfhose vor, typische Männer"farben" halt. Das ist mir jedoch zu dunkel.
Auf der verlinkten Seite ist die gleiche Strumpfhose abgebildet. Könntest du sein.

So eine Kleidung: zum kurzen schwarzen Rock / Hose und schwarzen Schuhe eine rote gemusterte Strumpfhose zu tragen ist für mich zwar noch gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem ein sauberer Auftritt als angenehme Erscheinung.
ich werde mir auch mal so eine kaufen zu meinem schwarzen Rock.

So kommt er in einem Tanzclub in Berlin nicht an die Türsteher vorbei.
Die sagen: "unangemessen" für unseren Club.
Das können die zu einem Männerrock auch sagen  :(
Dann geht er eben in die angesagten Clubs Berlin's ;)

So kommt er in einem Tanzclub in Berlin nicht an die Türsteher vorbei.
Die sagen: "unangemessen" für unseren Club.
Für ich sind die Türsteher keine Sittenwächter.
Sie sollen für Ordnung und Sicherheit der Anwesenden sorgen aber nicht für deren Kleidung, soweit diese nicht obzön ist.
Einfach mindestens zwei Frauen im Schlepptau haben und auf einmal ist es kein Problem, wetten? (wenn es denn vorher überhaupt eins war, meine Erfahrungen sind nämlich anders).
Der Besitzer eines Clubs oder einer Discothek hat Hausrecht. Wenn dieser z.B. einen bestimmten Dresscode erwünscht, ist das nun lma sein Recht. Oft sind auch Fanklamotten und auch Freizeitbekleidung aus bestimmten Milleus, ebenso wie kurze Hosen am Mann nicht gern gesehen. Ich wurde auch schon mal wegen meiner Camouflage Jacke abgewiesen. Ein anderer wegen seiner nackten Beine im Hochsommer. Da hilft auch nicht, wenn du 2 Frauen im Schlepptau hast. Manchmal kann das sogar nachteilig sein und nur die Frauen werden reingelassen, du nicht oder dass du alleine reingekommen wärst aber zu dritt eben nicht.


Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.766
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #10 am: 05.02.2015 11:59 »
Es wurde Werbung angesprochen. Gut fange ich mal an:

Strumpfhose macht Kinder froh und Erwachsene ebenso!

Strumpfhose. Das Kleidungsstück.

Strumpfhose. Für Freude am Tragen.

Strumpfhose. Vorsprung durch Technik.

Strumpfhose. What else?

Strumpfhose. Von führenden Dermatologen empfohlen.

Für die einen ist es nur eine Strumpfhose. Für mich eine der besten Erfindungen unserer Zeit. Und? Wann steigen Sie rein?

"Meine Nachbarin hat immer so schöne Beine, blos ich nicht. Immer verschwinden bei mir einzelne Socken. Ich weiß gar nicht mehr, was ich machen soll...?!" Strumpfhose. Dann klappts auch mit schönen Beinen!

- Interview mit einem Mann auf der Straße, der über die postiven Erfahrungen damit berichtet - dann Einblendung: Strumpfhose?  Klar Mann!

London. Nebel. Die Beine sind schön warm. Strumpfhose.
Berlin. Umsteigen bei Wind. Die Beine kühlen nicht aus. Strumpfhose.
Rom. Die Sonne brennt. Die Beine sind geschützt. Strumpfhose.
Bei jedem Wetter.

Strumpfhose - weil Sie es sich Wert sind.

Früher gab mir mein Großvater meine erste Strumpfhose. Ich weiß noch genau, wie ich das Päckchen in den Händen hielt und es vorsichtig öffnete. Ich weiß es noch wie heute, wie sich es anfühlte, dieser zarte Stoff auf der Haut, diese unheimlich bequeme Tragegefühl und erst dieses umwerfend tolle Design. Ich wusste, es muss was ganz besonderes sein, wenn Dein Opa Dir so eine tolle Strumpfhose schenkt. Und was sollte ich sonst heute meinen Enkel geben als eine schöne Strumpfhose? Er ist nämlich auch etwas ganz besonderes...

Egal ob es Werbung dafür gibt oder nicht, ob irgendein Modeguru dafür ist oder dagegen.. . Ich trage sie einfach.





« Letzte Änderung: 05.02.2015 12:38 von Dr.Heizer »
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.758
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #11 am: 05.02.2015 12:01 »
So eine Kleidung: zum kurzen schwarzen Rock / Hose und schwarzen Schuhe eine rote gemusterte Strumpfhose zu tragen ist für mich zwar noch gewöhnungsbedürftig, aber trotzdem ein sauberer Auftritt als angenehme Erscheinung.

So kommt er in einem Tanzclub in Berlin nicht an die Türsteher vorbei.
Die sagen: "unangemessen" für unseren Club.
Wer will schon in einen Tanzclub (hieß sowas früher Diskothek?) in Berlin?

Damit gehe ich lieber bei Tageslicht ins Städtchen und kassiere Komplimente, wie heute passiert ("schöne Strumpfhose"). Daraus entwickelte sich ein Gespräch über Mode, in dessen Verlauf die junge Frau noch sagte, dass sie sich nicht trauen würde, so eine Strumpfhose zu tragen. Obwohl sie die richtigen Beine dafür hat. Aber die Leute......

Mit dem Buschfunk haben Frauen auch ordentlich zu kämpfen.
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

androgyn

  • Gast
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #12 am: 05.02.2015 12:21 »
Früher gab mir mein Großvater meine erste Strumpfhose. Ich weiß noch genau, wie ich das Päckchen in den Händen hielt und es vorsichtig öffnete. Ich weiß es noch wie heute, wie sich es anfühlte, dieser zarte Stoff auf der Haut, diese unheimlich bequeme Tragegefühl und erst dieses umwerfend tolle Design. Ich wusste, es muss was ganz besonderes sein, wenn Dein Opa Dir so eine tolle Strumpfhose schenkt. Und was sollte ich sonst heute meinen Enkel geben als eine schöne Strumpfhose? Er ist nämlich auch etwas ganz besonderes...
Du hattest ja schon an anderer Stelle geschrieben "Wer war noch nicht im Schrank seiner Eltern?"
Mir fällt auf, dass überwiegend Männer zu den "verbotenen" Kleidungsstücken greifen, die schon einmal als Kind damit in berührung kamen, als jene die nie damit konfrontiert worden sind. Das erklärt auc hdie Abneigung vieler Männer. Frauen sind schon als Mädchen damit in Berührung gekommen und finden daran nichts verwerfliches. Da es aber wenig Jungs, gibt die sich rantrauen, sehen Mädchen es später als ihr Monopol an.

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.766
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #13 am: 05.02.2015 13:53 »
Früher gab mir mein Großvater meine erste Strumpfhose. Ich weiß noch genau, wie ich das Päckchen in den Händen hielt und es vorsichtig öffnete. Ich weiß es noch wie heute, wie sich es anfühlte, dieser zarte Stoff auf der Haut, diese unheimlich bequeme Tragegefühl und erst dieses umwerfend tolle Design. Ich wusste, es muss was ganz besonderes sein, wenn Dein Opa Dir so eine tolle Strumpfhose schenkt. Und was sollte ich sonst heute meinen Enkel geben als eine schöne Strumpfhose? Er ist nämlich auch etwas ganz besonderes...
Du hattest ja schon an anderer Stelle geschrieben "Wer war noch nicht im Schrank seiner Eltern?"
Mir fällt auf, dass überwiegend Männer zu den "verbotenen" Kleidungsstücken greifen, die schon einmal als Kind damit in berührung kamen, als jene die nie damit konfrontiert worden sind. Das erklärt auc hdie Abneigung vieler Männer. Frauen sind schon als Mädchen damit in Berührung gekommen und finden daran nichts verwerfliches.

Dieser von Dir oben zitierte Text war ein Vorschlag von mir für Werbung!

Da es aber wenig Jungs, gibt die sich rantrauen, sehen Mädchen es später als ihr Monopol an.

Mann muss auch mal alles nutzlose Alte im Kopf löschen, was die Festplatte gespeichert hat. Dann kann man mit neuen Informationen besser umgehen und es wird besser verarbeitet. Strumpfhose ist ein Kleidungsstück. Weder ist es Damen noch Herren vorbehalten. Also ein Kleidungsstück, welches jeder tragen kann. So wie eine Mütze, kann auch jeder tragen. Oder ein paar Turnschuhe, eine Strickjacke.....

Wo ist das Problem? Dass Männer nicht wissen, wie man einen Karton oder eine Folienverpackung öffnet? Kann man Lernen. Dass sie nicht wissen, wie man sie anzieht? Kann man sich zeigen lassen oder Anleitung angucken, gibts bestimmt sogar für die junge Generation als "Pantyhose-Äpp" mit Schritt-für-Schritt-Video-Anleitung.

Ach so, nicht tragen, weil es die meisten anderen nicht tun? Super Idee! Dann bekriegt auch keine anderen Menschen, weil es die meisten anderen auch nicht tun, ihr männlichen Superhirne! Denkt mal drüber nach! Immer schön unscheinbar bleiben und im Strom der geistig toten Fische in Meer der Dummheit treiben lassen. Damit seid Ihr nicht unnütz, aber Nein! Ihr dient als Futter für intelligente Lebenwesen. (Was sind die doch doof, haben Angst vor Mann aus anderem Land und vor Strumpfhosen. Kleingeister!)

Mädchen haben nicht das Monopol auf freie Auswahl der Kleidung und Intelligenz. Sie sind viel seltener mit sich und ihrem Leben zufrieden als wir Jungs. Machen wir was draus und zeigen ihnen, warum wir so sind und dass es Spaß macht, gemeinsames Leben und neue Seiten daran zu entdecken.
 
Wo sind denn die Forscher und Entdecker? Die technisch versierten werden es doch wohl schaffen, sich so eines Stücks simplen Stoffes zu bemächtigen! Das Ding an die Beine ziehen ist doch absolut easy!
Wer das nicht kann, der braucht auch kein Auto zu fahren. Der kriegt ja nicht mal den Tankrüssel in den vorgesehenen Stutzen und versucht vielleicht, das Auto mit der ÜttÜopp-Äpp auf dem Eierfon zu starten, weil Schlüssel oder Keycard ist was für Mädchen...
Ich liebe Mädchen - doch Kerle sind oft nur Lachnummern, mit ihrem übermächtigem Mann-Gehabe und -Getue. Spaß muss sein, Gefühle auch - also Männer: lernt auch, auf Gefühle zu hören. Dann habt Ihr auch viel Spaß, von dem Ihr nie zu träumen gewagt habt! 
« Letzte Änderung: 05.02.2015 13:56 von Dr.Heizer »
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.758
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
Re: Strumpfhosen für Männer
« Antwort #14 am: 05.02.2015 17:07 »
Die weniger schüchternen Männer ignorieren der Ratschlag von Herrn Rechenberg und kombinieren die Strumpfhose mit einem Rock:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Schon gesehen, die Fingernägel haben eine andere Farbe.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ist sowieso bequemer als die Shorts, so ein Lambada-Röckchen.

Über die Schuhe kann man reden, sind bei den derzeitigen Temperaturen durchaus angebracht. Für den Tanzclub sind Pumps angesagter, klar. ;)
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up