Autor Thema: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?  (Gelesen 24190 mal)

Offline manfred58

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #15 am: 26.11.2018 07:32 »
Hallo

Für mich verstärkt eine Strumpfhose das Tragegefühl beim Rocktragen ,mal abgesehen davon das sie wärmt.

Gruß
Manfred
Ich untersage hiermit meine Bilder  und Texte ohne vorherige Zustimmung meinerseits  in irgendeiner Form weiter zu verbreiten.

Offline Ludwig Wilhem

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 460
  • Geschlecht: Männlich
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #16 am: 26.11.2018 12:48 »
Hallo, auch ich kann mich nur anschließen, im Sommer ist das Tragen von Rock und Kleid mit nackten Beinen ein Vergnügen, bei der jetzigen Witterung liebe ich meine Strumpfhosen rauszuholen, da diese das Aussehen stark beeinflussen und auch wärmere Wollstrumpfhosen passen gut zu einem Wollkleid und tragen sich sehr angenehm. Auch wer gut konfigurierte Beine hat, sieht in Strumpfhosen sehr gut aus, wenn sie die Wadenmuskel abzeichnen.
Gruß Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #17 am: 26.11.2018 18:10 »
Hallo,

Zitat
Für mich verstärkt eine Strumpfhose das Tragegefühl beim Rocktragen ,mal abgesehen davon das sie wärmt.

Dieser Aussage von Manfred möchte ich mich voll und ganz anschließen. Ein Rock mit Strumpfhose sieht einfach toll aus und trägt sich gerade in der kälteren Jahreszeit phantastisch - insbesondere dann, wenn man das Ganze noch mit Stiefeln kombiniert.

Radix

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Männlich
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #18 am: 26.11.2018 19:24 »
Hallo,

zum einen macht eine Strumpfhose Rock oder Kleid winterfest. Zum anderern trage ich sie auch gerne, auch wenn sie beim Gang zur Toilette etwas lästig ist.

Grüßle
Conne


Grünspecht

  • Gast
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #19 am: 26.11.2018 21:13 »
Soweit ich mich erinnere, hatte ich mit den Hosen das gleiche Problem wie mit den Strumpfhosen: beide mussten beim Toilettengang runtergeschoben werden. Ebenso die Unterhose.

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.511
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #20 am: 26.11.2018 21:58 »
Hallo conne,

Zitat
Zum anderern trage ich sie auch gerne, auch wenn sie beim Gang zur Toilette etwas lästig ist.

Du könntest doch einfach Strümpfe statt Strumpfhosen anziehen, da gibt es das Problem nicht.
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Grünspecht

  • Gast
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #21 am: 27.11.2018 04:35 »
Hallo conne,

Zitat
Zum anderern trage ich sie auch gerne, auch wenn sie beim Gang zur Toilette etwas lästig ist.

Du könntest doch einfach Strümpfe statt Strumpfhosen anziehen, da gibt es das Problem nicht.

Zumindest für mich sind (halterlose) Strümpfe keine Alternative, weil mir dann der Unterleib kalt wird. Geht das anderen nicht so?

Offline manfred58

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #22 am: 27.11.2018 05:44 »
Hallo conne,

Zitat
Zum anderern trage ich sie auch gerne, auch wenn sie beim Gang zur Toilette etwas lästig ist.

Du könntest doch einfach Strümpfe statt Strumpfhosen anziehen, da gibt es das Problem nicht.

Zumindest für mich sind (halterlose) Strümpfe keine Alternative, weil mir dann der Unterleib kalt wird. Geht das anderen nicht so?

Halterlose Strümpfe wären auch eine Alternative , ur müssten sie blickdicht und ohne Spitzenverzierungen sein.
Ich untersage hiermit meine Bilder  und Texte ohne vorherige Zustimmung meinerseits  in irgendeiner Form weiter zu verbreiten.

Offline cephalus

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.667
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #23 am: 27.11.2018 09:06 »
Halterlose Strümpfe wären auch eine Alternative , ur müssten sie blickdicht und ohne Spitzenverzierungen sein.

Solche gibt es durchaus, völlig schlicht z.B. bei Wolford, mit minimaler Verzierung, aber ohne Spitze, bei Falke nud sicher noch bei anderen Anbietern.

Ja, die danken auch an Männer. ;)

Offline DesigualHarry

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.974
  • Geschlecht: Männlich
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #24 am: 27.11.2018 12:11 »
Hallo!

Ja, in diesen modernen Zeiten ist selbst das runter Ziehen einer Strumpfhose schon Schwerstarbeit...Da wird sicher bald jemand eine technische Lösung Erfinden🤔😁
Der einzige Sinn meines Daseins besteht in meiner Einzigartigkeit!

Wirklichkeit entsteht wenn ein Gedanke auf ein Gefühl trifft.

Gehe deinen eigenen Weg! Alles andere ist Irrweg!

Grünspecht

  • Gast
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #25 am: 27.11.2018 16:35 »
Hallo!

Ja, in diesen modernen Zeiten ist selbst das runter Ziehen einer Strumpfhose schon Schwerstarbeit...Da wird sicher bald jemand eine technische Lösung Erfinden🤔😁

Heckklappen - gibt's doch schon ;)

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 841
  • Geschlecht: Männlich
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #26 am: 27.11.2018 19:34 »
Hallo conne,

Zitat
Zum anderern trage ich sie auch gerne, auch wenn sie beim Gang zur Toilette etwas lästig ist.

Du könntest doch einfach Strümpfe statt Strumpfhosen anziehen, da gibt es das Problem nicht.

Warum? Ich schreib doch, daß ich Strumpfhosen gern trage. Aber wie alle Dinge (auch Röcke und Kleider...) haben Strumpfhosen auch ein paar weniger positiv Eigenschaften, wovon ich eine kurz angerissen habe. Ist aber kein Grund, auf Strumpfhosen zu verzichten.

Grüße
Conne

Offline Jean-Luc

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 190
  • Geschlecht: Männlich

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.511
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #28 am: 28.11.2018 16:01 »
Hallo Grünspecht,

Zitat
Zumindest für mich sind (halterlose) Strümpfe keine Alternative, weil mir dann der Unterleib kalt wird. Geht das anderen nicht so?

Doch, aber dann muss eben der Rock dicker und/oder länger werden.
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.511
Re: Warum Strumpfhosen bzw. Leggins?
« Antwort #29 am: 28.11.2018 16:04 »
Hallo manfred58,

Zitat
Halterlose Strümpfe wären auch eine Alternative , ur müssten sie blickdicht und ohne Spitzenverzierungen sein.

Das wird schwer zu finden sein. Aber im Grunde ist das mit einer Nähmaschine ganz einfach zu lösen: Blickdichte Strumpfhose kaufen, Beine abschneiden und oben säumen, fertig. Allerdings halten sie so natürlich nicht von selbst, das geht dann nur mit Halter.
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up