Autor Thema: Strumpfhosen  (Gelesen 242289 mal)

rocker56

  • Gast
Re: Strumpfhosen
« Antwort #45 am: 18.01.2009 22:10 »
http://tights-for-men.com/

noch etwas Beinbekleidung und noch mehr!

Offline Boro

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen
« Antwort #46 am: 13.02.2009 17:36 »
Ich persönlich trage gerne mal eine Strumpfhose zum Rock.

Mir gefällts und meine Frau sagt, ich hätte darin tolle Beine.

Soetwas baut auf  :)

Gruß Boro

McKenna_BW

  • Gast
Re: Strumpfhosen
« Antwort #47 am: 13.02.2009 23:28 »
Hallo

habe heute in einem Angebotsheft vom Versandhaus Bader ( in Pforzheim ) auf einer Seite wo es Wäsche für Männer gibt eine Strumpfhose 70 DEN mit der Beischrift "Für sie und ihn" entdeckt, im Zweierpack für 24 Euro!!!!!

Und wenn man das Bild anschaut und nicht weiß das es eine für sie und ihn ist und nicht beachtet das ein Männerkörper drinsteckt würde man nicht vermuten das es eine Männer SH ist!

Gruß aus BW

Offline mesa200

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 62
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen
« Antwort #48 am: 25.02.2009 15:58 »
Servus miteinander,

meine Röcke trage ich im Sommer ohne Strumpfhosen. Die sind mir bei warmen Wetter nur hinderlich und  persönlich gefällt es mir auch nicht.

Im Winter trage ich Strumpfhosen aber unter der Hose, wenn es kalt ist. Dabei bevoruge ich die Strumpfhosen von Ergee.
Pfüat euch

mesa200


Offline rockgeorg

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 44
  • Geschlecht: Männlich
  • Rockträger seit einiger Zeit - es macht süchtig
Re: Strumpfhosen
« Antwort #49 am: 01.03.2009 15:50 »
Für mich gehören Strumpfhosen ganz einfach zu Shorts und (neuerdings) auch Rock dazu. Ohne fühle ich mich recht nackt.
Dabei sind für mich fast alle Sorten, Farben, Designs und Stärken möglich. Es muß eben zum Gesamtoutfit und zum Wetter passen.
Persönlich mag ich Stützstrumpfhosen am liebsten, so ab 40den. Im Sommer, wenn es richtig warm ist auch mal etwas dünnere.
Die Beine habe ich immer rasiert, Haare unter Strumpfhosen finde ich einfach unestätisch - bei Männern und auch bei Frauen.

Gruß
RockGeorg

Offline ssh_traeger

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen
« Antwort #50 am: 29.03.2009 14:38 »
Ich finde, man muss alles in Kombination sehen.
An kalten Tagen ist mir der Rock alleine zu kalt. Dann gibt es eine wärmende Strumpfhose. In den Übergangszeiten passen auch mal Overknees oder Kniestrümpfe dazu. Im Sommer geht es auch ohne. Allerdings stören mich meine Haare...also doch wieder etwas drüber.
Hinzu kommt, ob man dezent/elegant aussehen möchte oder knallig/bunt und auffallend!! So ist von der Ringelstrumpfhose bis zum nackten Bein alles drin.
Rasiert Ihr Euch die Beine? Habe ich bisher nich nicht gemacht!
Tschö

Offline Jürgen64

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.397
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen
« Antwort #51 am: 29.03.2009 17:41 »
Rasiert Ihr Euch die Beine? Habe ich bisher nich nicht gemacht!

Hallo Rudi,

ist wie alles andere alleine Deine Entscheidung. Niemand hindert Dich, Deinen absolut männlichen Rasierer auch an anderen Körperpartien als nur im Gesicht anzusetzen. Oder willst Du behaupten, Bodybuilder seien eine unmännliche Erscheinung?

Gruß
Jürgen
Sei Du selbst. Von den anderen gibt es schon genug!

Offline martin77

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 218
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Strumpfhosen
« Antwort #52 am: 29.03.2009 18:37 »
Uhh weia, ja, ich rasiere mir auch die Beine. Nichts ist schrecklicher an den Beinen als das Gefuehl von Struempfen/Strumpfhosen ueber den Beinhaaren - besonders bei der Art von strumpfhosen die ich trage. Jeder Schritt ziept und zieht. Also runter mit dem "Fell".
Ich suche uebrigens niemals eine Begruendung fuer das, was ich tue, und wenn ich Strumpfhose auch unter Shorts [eher seltener] trage,so treffe ich die Entscheidung, niemand anders. Allerdings vermeide ich natuerlich schwarze Struempfe zu weissen Shorts zu tragen -grins-.
Gruss
martin77

Offline robotobo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen
« Antwort #53 am: 29.03.2009 19:06 »
Hallo martin77, und alle anderen,

ich rasiere meine Beine nicht mehr, weil meine Haut dann stark darauf reagiert und wenn ich hinterher Strumphhosen trage, reagiert die Haut sehr gereizt. Daher epiliere ich die Beinhaare. Seitdem ich damit angefangen habe, finde ich die Beine sehen nach zwei Tagen schöner aus. Beim Rasieren musste ich auch zwei Tage warten, aber nach vieren waren die Haare wieder zu sehen. Epilieren hält länger vor, wenn auch nicht, wie vom Hersteller versprochen vier Wochen lang. Wen wunderts, wenn man weiss, ein Viertel der Haare wächst stets unterschiedlich.

Aber auch hier denke ich, jede/r sollte selbst entscheiden, ob er oder sie die  Beinhaare entfernen möchte.

LG Robotobo
Ohne Angst verschieden sein!

McKenna_BW

  • Gast
Re: Strumpfhosen
« Antwort #54 am: 01.04.2009 08:55 »
Hallo

bin grad durch ein anderes Forum das nichts mit unserem Foernthema zu tun hat auf diese Seite gekommen:

http://www.e-mancipate.net/

ist auf englisch aber wenn man rechts oben auf die deutsche Fahne klickt wird sie teilweise übersetzt!

Grüßle aus BW
« Letzte Änderung: 01.04.2009 08:57 von McKenna_BW »

Offline M.L.

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Kilt und Rock Ich liebe es.
Re: Strumpfhosen
« Antwort #55 am: 26.04.2009 00:02 »
Ich muß sagen ich bin kein SFH Farnatiker
Aber sie kann nützlich sein
Im Kilt trage ich gerne im Winter zur Kilthose eine SFH neutral. 20den mat
Es ist einfach wärmer. das merkt keine Sau. (Beine rasieren ) !! ??

Im Winter ist eine SFH schon eine gute sache op Schwartz oder Haut Farben es muß passen
Blickdicht oder durchsichtig das kommt auf Die Kleidung an. (glänzend )oder Farbig.

minirocker

  • Gast
Re: Strumpfhosen
« Antwort #56 am: 26.04.2009 09:47 »
Hallo

http://www.e-mancipate.net/ ersetzt!

Grüßle aus BW

Coole Seite!

Das ist genau die Selbstverstaendlichkeit , die ich mag.
Und  genau mit diiesem Selbstverstaendlichkeit als Mann auch eben einen schoenen Minirock oder was weisich
aus der "anderen (Damen-) Abteilung tragen!

Ganz einfach und unpraetentios und dennoch als Mann erkenntlich sich eman(n)zipieren.
 

Offline Gisbert

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen
« Antwort #57 am: 26.04.2009 11:04 »
Strumpfhosen sind für mich zum Rock ein wesentlicher Bestandteil meiner Bekleidung wegen einer vererbten Venenschwäche und diverser Narben aus meiner Jugend.
Wenn Ich mich als Mann mit Strumphosen in der Öffenlichkeit zeige muss ich meiner Umgebung durch mein Verhalten
suggerieren das Strumphosen (auch Rock und Bluse) beim Mann absolut nichts ungewöhnliches sind.
Durch selbstsicheres Auftreten entzieht man evtl. Gegner fast alle Angriffspunkte.

McMorghey

  • Gast
Re: Strumpfhosen
« Antwort #58 am: 27.04.2009 12:27 »
hoi zäme
nein, sh gehören nicht zum kilt. zumindest nicht jetzt.

diesen winter trug ich schwarze, blickdichte sh's (danke silixflox  ;)) unter meinem kilt. zudem erfuhr ich noch irgendwo hier im world-wide-web dass in den highlandregimentern die schwarze sh auch empfohlen wird in der kälteren jahreszeit. die krankheitsbedingten ausfälle sind sonst zu gross... mit haaren an den beinen  >:(
tja. auch nicht mehr soooo naturburschen wie auch schon mal  :D

gruess us dr schwiz
McMorghey

Offline Rockdaniel

  • Schreibfaul
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen
« Antwort #59 am: 02.08.2009 19:10 »
Also wenn ich einen Damenrock anhabe, dann trege ich da meist eine Transparente Strumpfhose zu, meistens so um die 40 DEN, meist in einem Braunton. Beim Männerock, da wird es wahrscheinlich eine Blickdichte, schwarze Strumpfhose werden..

Gruß

Rockdaniel

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2017, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up